Druckminderer & Druckregler

Ein korrekt eingestellter und funktionierender Druckminderer ist für hochwertiges Schankbier essenziell um Bier vernüftig zu zapfen.

CO2 - Druckminderer
Der CO2-Druckminderer wurde konstruiert, um den Flaschenvordruck in einen für den Ausschank geeigneten Arbeitsdruck zu reduzieren. Dieser Druckminderer kann sowohl einzeln als auch als Batterie oder in Verbindung mit Zwischendruckreglern in die Installation integriert werden.

Stickstoffdruckminderer
Der Stickstoffdruckminderer reduziert den hohen Druck in der Gaskartusche auf einen niedrigeren Druck, der nötig ist für:

  • Mischgas (CO2 - N2) für Bier
  • Weinausschank
  • Wartung des Gasmischers

Zwischendruckregler
Zwischendruckregler reduzieren den Druck aus dem Hauptdruckminderer oder Gasmischer auf den für das jeweilige Bier benötigten Arbeitsdruck. Damit kann der CO2 Gehalt für jedes Getränk individuell eingestellt werden. Beispielsweise wird der CO2-Druckminderer auf 2,0-2,9 bar eingestellt und versorgt zwei oder mehr Zwischendruckregler, die den individuellen Druck auf 0,9 und 1,2 bar reduzieren.

Top Angebote
Unsere Bestseller